Testamentsvollstreckung


Die Testamentsvollstreckung wird als Instrument eingesetzt, um Streitigkeiten zwischen den Erben zu verhindern und eine zügige und professionelle Abwicklung des Nachlasses zu sichern. Sie kann auch als wirksames Mittel zum Schutz bedürftiger oder behinderter Erben angebracht sein.

 

Bei der Gestaltung des Testaments sollte das Augenmerk auf die praktische Umsetzung des Erblasserwillens gelenkt werden, die in konkreten Anweisungen an den Testamentsvollstrecker ihren Niederschlag finden. 

 

Als spezialisierte Rechtsanwältin unterstütze ich meine Mandanten nicht nur bei der Gestaltung ihres Testaments sondern übernehme auch Testamentsvollstreckungen, um die Ziele des Erblassers schnell und problemlos zu erreichen.